Fahrtordnung

Die Regattastrecke zwischen Mainbrücke/HRC "Hassia" und Ziel HRG 1879. Foto: Lotz

Die Regatta findet auf einem fließenden Gewässer statt. Alle Mannschaften müssen gegen die Strömung rückwärts an der Startanlage anlegen. Dies sollte vor der Veranstaltung im Training ausreichend geübt werden, damit der Zeitplan eingehalten werden kann. Liegt die Mannschaft nicht zur Startzeit an der Startanlage, kann dies zum Ausschluss führen. Die Fahrtordung gilt sowohl während als auch außerhalb der Regatta. Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir die Betreuer darauf zu achten, dass Ihre Mannschaften möglichst schnell ab- und anlegen.